Telefon: +43 (0) 664 - 102 999 3

Gebrüder Moped

replica franck-muller watches  replica hublot watches  replica panerai watches  replica bvlgari watches  replica patek-philippe watches  replica montblanc watches  replica longines watches  replica hermes watches  replica audemars piguet watches  replica vacheron constantin watches 

Gebrüder Moped
Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe

Die Gebrüder Moped präsentieren die Show zur Lage der Nation
Als Frontal-Satiriker aus Facebook und Fernsehen bekannt, belegen die beiden Autoren für Willkommen Österreich, Kolumnisten, Kuratoren und Kabarettisten in ihrer multimedialen Satire-Show, was besorgte Gratiszeitungen immer schon wussten: Österreich war an der Schöpfung nicht beteiligt. Wir waren das erste Opfer.
Mit Haut und Haar und ihrem neuen Standardwerk für abendländische Rettungseinsätze „Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“ (Milena-Verlag) treten die Gebrüder Moped auf ihrer weltweiten Österreich-Tour wacker gegen die Alpen-Apokalypse an, denn: Vertrauen ist gut, Österreich ist besser.

Die Gebrüder Moped Show
Neues Programm ab 2020

Diese Show kann nicht echt sein. Da stecken doch sicher die Gebrüder Moped dahinter. Aber gibt es die denn überhaupt? Alles Fake. 

Keine Sekunde länger sollen Ihnen konspirative Kräfte den Zutritt zur Wahrheit verwehren: Die Prinzessin ist ein Mann und der Frosch war schwul. 

Berüchtigt bekannt aus Facebook und Fernsehen, leaken die Satiriker mit Bildern, Beats und brachialem Standup das nötige Beweismaterial und begleiten Sie beschwingt ins neue Zeitalter der Offenbarung. 

Schließlich bastelte der achso begabte Amadeus Mozart seine sogenannten Kompositionen auch nur mit den vorgefertigten Sounds seiner Bontempi Orgel. Sigmund Freud litt unter Menstruationsneid und Mutter Teresa war eine Katze. Alternative Fakten sind wie Apfelstrudel: selbst gemacht eben doch am besten.

Um ihre riskante Enthüllungsshow glaubhaft als Satire zu tarnen, bleibt den beiden Autoren für Willkommen Österreich, Kolumnisten, Kuratoren und Kabarettisten nichts anderes, als auch das eine oder andere Geflunker einzuweben: „Kennen Sie den? Die Gebrüder Moped gibt’s.“ In echt. 

 

Foto: Christof Wagner

Sep272019

Gebrüder Moped: Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe

Uhrzeit20:00 - 22:00 Uhr

KünstlerGebrüder Moped

Ort:Die Stadtgalerie, Mödling

Okt052019

Gebrüder Moped: Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe

Uhrzeit20:00 - 22:00 Uhr

KünstlerGebrüder Moped

Ort:Bettfedernfabrik, Oberwaltersdorf

Okt242019

Gebrüder Moped: Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe

Uhrzeit19:30 - 21:30 Uhr

KünstlerGebrüder Moped

Ort:Spielboden, Dornbirn

Okt262019

Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped: Ein fesches Dirndl

Uhrzeit20:00 - 22:00 Uhr

KünstlerGebrüder Moped

Ort:Kulisse, Wien

Nov222019

Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped: Ein fesches Dirndl

Uhrzeit19:00 - 21:30 Uhr

KünstlerZdenka Becker feat. Gebrüder Moped

Ort:Kulturhofkeller, Villach

Pressefotos zu Buch und Lesereise
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
(Milena Verlag, VÖ 09/2018)

Foto: Christof Wagner

Foto: Christof Wagner

Foto: Christof Wagner

Buchcover

Pressefoto zu „Die Gebrüder Moped Show“ (ab 2020)

Foto: Christof Wagner

Pressestimmen zu „Keine Angst“

“Mit schlauem Schmäh, gewitzten Gesängen und leiwanden Zuspielungen“
Falter

“Eingewoben in die von Leo Lukas rasant inszenierte Handlung sind geistreichste Erkundungen der hypernervösen Gegenwart.“
Kurier

„Den Gebrüdern Moped geht es weniger um schnelle und schon gar nicht um billige Lacher, sondern darum, mit tiefgründigem Humor der Angsthysterie der gegenwärtigen Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten. Die Fratze, die einem dabei entgegengrinst, ist schauderhaft, aber auch zutiefst unterhaltsam“
Kronenzeitung

„Keine Angst ist ein gut durchdachter Abend mit Substanz, der nicht nur auf schnelle Lacher abzielt.“
Der Standard

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.